was ist ein bud­dy

WAS IST EIN “BUD­DY”?

Bud­dies sind Pat*innen, wel­che min­des­tens 18 Jah­re alt sind, die deut­sche Spra­che gut beherr­schen (österr. Staats­bür­ger­schaft ist nicht not­wen­dig) und sich lang­fris­tig (min­des­tens ein Jahr) bereit erklä­ren, ein­mal in der Woche für eini­ge Stun­den mit dem geflüch­te­ten Kind/Jugendlichen Zeit zu ver­brin­gen.

Erwar­tun­gen an die Pat*innen

  • Offen­heit, Geduld, Rei­fe
  • Psy­chi­sche Belast­bar­keit (v.a. im Umgang mit Trau­ma)
  • Respekt­vol­ler Umgang mit Menschen unter­schied­li­cher Kul­tu­ren
  • Ver­läss­lich­keit: Gute Ein­schät­zung der per­sön­li­chen Res­sour­cen, allen vor­an: Zeit!
  • Gute Deutsch­kennt­nis­se, Fremd­spra­chen­kennt­nis­se von Vor­teil
  • Vor­er­fah­rung in der Arbeit mit Kin­dern von Vor­teil, aber nicht ver­pflich­tend
  • Aus­fül­len des Fra­ge­bo­gens für Pat*innen
  • Straf­re­gis­ter­be­schei­ni­gung „Kin­der- und Jugend­für­sor­ge“ (Kos­ten wer­den rück­erstat­tet)
  • Lebenslauf/Beschreibung der bis­he­ri­gen Erfah­run­gen und Moti­va­ti­ons­schrei­ben
  • Ein­zel­ge­spräch mit dem Pro­jekt­lei­ter
  • Bei Bedarf zusätz­li­che Kom­mu­ni­ka­ti­on mit der Fami­lie der Kin­der und Jugend­li­chen

Auf­ga­ben des/der Pat*in

  • Lang­fris­ti­ges und regel­mä­ßi­ges (1x/Woche) Tref­fen mit dem Paten­kin­d/-jugend­li­chen
  • Gemein­sa­me Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten
  • Gele­gent­li­che Inter­ak­ti­on mit der Fami­lie des Kindes/Jugendlichen
  • Gege­be­nen­falls Hil­fe bei Fra­gen zu Schule/Ausbildung, Arbeit und Bil­dung etc.
  • Gege­be­nen­falls Hil­fe beim (Er)lernen der deut­schen Spra­che und/oder in der Schu­le
  • Hil­fe bei der Ori­en­tie­rung in Wien, z.B. Besu­chen schöner/interessanter Plät­ze und Orte, Frei­zeit­an­ge­bo­te, etc.
  • Teil­nah­me an vier Bud­dy-Schu­lun­gen vor Beginn der Paten­schaft
  • Teil­nah­me an regel­mä­ßi­gen Refle­xi­ons­tref­fen mit der Pro­jekt­lei­tung und ande­ren Bud­dies im ers­ten Jahr der Paten­schaft
Kontakt & Information
Wir informieren und beraten Sie gerne!
Mag. Christof Berthold
+43 676 8784 4902
Buddies for Refugees
Favoritenstraße 83
1100 Wien
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.