Fach­kraft für Sozi­al­päd­ago­gik

Die Volks­hil­fe Wien ist eine Orga­ni­sa­ti­on mit einem viel­fäl­ti­gen Ange­bot an sozia­len Dienst­leis­tun­gen und Einrichtungen: wir beschäf­ti­gen 1.500 Mitarbeiter*innen. Die Abtei­lung Sozi­al­päd­ago­gi­sche Wohn­ge­mein­schaf­ten sucht eine enga­gier­te Fach­kraft für Sozi­al­päd­ago­gik.

Ihre Auf­ga­ben:

  • Betreu­ung einer Wohn­grup­pe mit ca. 8 Kin­dern und Jugend­li­chen
  • Tag- und Nacht­diens­te, sowie Ein­zel­ter­mi­ne im Aus­maß von weni­gen Stun­den (z.B. Teil­nah­me an Team­sit­zun­gen, etc.)
  • Indi­vi­du­el­le För­de­rung hin­sicht­lich sozia­ler, kom­mu­ni­ka­ti­ver und kogni­ti­ver Fähig­kei­ten
  • Kon­ti­nu­ier­li­che Orga­ni­sa­ti­on und Ver­wal­tung der per­sön­li­chen Agen­den der Kin­der
  • Inter­ak­ti­on mit dem per­sön­li­chen Lebens­um­feld (Eltern, Jugend­amt, Schul­be­hör­de, etc.)

Unse­re Anfor­de­run­gen:

  • Aner­kann­te Aus­bil­dung nach dem Wie­ner Kin­der- und Jugend­hil­fe­ge­setz, z.B. FH-Stu­di­um Sozia­le Arbeit; Kolleg/Institut für Sozi­al­päd­ago­gik; Stu­di­um Pädagogik/Bildungswissenschaften
  • Berufs­er­fah­rung im Kon­text Kin­der- und Jugend­wohn­ge­mein­schaf­ten sowie ein­schlä­gi­ge Zusatz­aus­bil­dun­gen von Vor­teil
  • Bereit­schaft zu Nacht‑, Wochenend‑, Fei­er­tag- sowie Sprin­ger­diens­ten
  • Teil­nah­me an Super­vi­si­on und akti­ve Refle­xi­on
  • Hohe Fle­xi­bi­li­tät, Team­fä­hig­keit und Selbst­stän­dig­keit
  • Aktu­el­le Ers­te Hil­fe Aus­bil­dung (16H, mind. 1 Jahr gül­tig) und Füh­rer­schein B

Unser Ange­bot:

  • Voll- oder Teil­zeit­be­schäf­ti­gung mög­lich, 30 bis 38 Wochen­stun­den
  • Umfang­rei­ches inter­nes Fort­bil­dungs­an­ge­bot
  • Betriebs­spe­zi­fi­sche Son­der­leis­tun­gen und attrak­ti­ve Ver­güns­ti­gun­gen
  • bei Koope­ra­ti­ons­part­nern
  • Kri­sen­si­che­re Posi­ti­on in einer gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­ti­on
  • Ange­neh­mes und kol­le­gia­les Arbeits­kli­ma in einem hoch­mo­ti­vier­ten Team
  • Teil­nah­me an Gesund­heits­för­der­pro­gram­men

Ger­ne spre­chen wir auch Bewerber*innen an, die sich der­zeit noch in einer fach­ein­schlä­gi­gen Aus­bil­dung nach den Vor­ga­ben des Wie­ner Kin­der- und Jugend­hil­fe­ge­set­zes befin­den.

Das monat­li­che Brut­to­ge­halt für 38 Wochen­stun­den beträgt lt. KV SWÖ 2020/Verwendungsgruppe 7 je nach Berufs­er­fah­rung € 2.393,50 bis € 2.754,80.

Wir freu­en uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf! Ihre Bewer­bung kön­nen Sie direkt über das nach­fol­gen­de For­mu­lar absen­den.

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Kontakt & Information
Ihre Bewerbung richten Sie an:
Sozialpädagogische Wohngemeinschaften, DSP Anita Nöhammer, MSc
+43 1 360 64
Einsatzort Wien

Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch die Wiener Kinder- und Jugendhilfe

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.