Aus­bil­dung Pflegeassistent*in

AUS­BIL­DUNG PFLEGEASSISTENT*IN -

ZUKUNFTS­PER­SPEK­TI­VE MIT JOB­GA­RAN­TIE

Die Volks­hil­fe Wien ist eine Orga­ni­sa­ti­on mit einem viel­fäl­ti­gen Ange­bot an sozia­len Dienst­leis­tun­gen und Einrichtungen: wir beschäf­ti­gen 1.500 Mitarbeiter*innen.

Gemein­sam mit Ihnen wol­len wir den nächs­ten Schritt in eine neue beruf­li­che Her­aus­for­de­rung gehen und bie­ten Ihnen mehr­mals jähr­lich die Mög­lich­keit zur Pflegeassistent*in an. Sie wer­den dabei von erfah­re­nen Ausbildner*innen des AWZ* unter­rich­tet und haben schon vor Aus­bil­dungs­be­ginn eine fixe Job­zu­sa­ge von uns! *Aus- und Wei­ter­bil­dungs­zen­trum Sozia­les Wien

Ihre Auf­ga­ben wer­den sein:

  • Sie betreu­en Kun­den und Kun­din­nen in der ambu­lan­ten Pfle­ge und Betreu­ung
  • Durch­füh­rung der Pfle­ge-Grund­tech­ni­ken, Mobi­li­sa­ti­on und Ernäh­rung sowie pro­phy­lak­ti­sche Maß­nah­men auf Grund­la­ge der Pfle­ge­pla­nung
  • Mit­ar­beit bei Dia­gnos­tik und The­ra­pie
  • Sozia­le Betreu­ung der Kunden*innen
  • Doku­men­ta­ti­on der durch­ge­führ­ten Pfle­ge­maß­nah­men

Sie brin­gen fol­gen­de Vor­aus­set­zun­gen mit:

  • Sie haben ihren Haupt­wohn­sitz in Wien
  • Posi­ti­ver Abschluss der all­ge­mei­nen Schul­pflicht (9. Schul­stu­fe)
  • Voll­ende­tes 18. Lebens­jahr
  • Deut­sche Sprach­kennt­nis­se in Wort und Schrift
  • Bereit­schaft zu regel­mä­ßi­gen Abend- und Wochen­end­diens­ten
  • Selb­stän­di­ges Arbei­ten und Fle­xi­bi­li­tät
  • Zuver­läs­sig­keit und Ein­satz­be­reit­schaft

Unser Ange­bot nach posi­ti­vem Abschluss der Aus­bil­dung:

  • Teil­zeit­be­schäf­ti­gung (zwi­schen 20–35 Wochen­stun­den)
  • Fixes Dienst­plan­mo­dell
  • Bezahl­te Weg­zei­ten ent­spre­chend den gel­ten­den Richt­li­ni­en
  • Bene­fits: Jah­res­kar­te der Wie­ner Lini­en oder Kilo­me­ter­geld, Teil­nah­me an zahl­rei­chen Gesund­heits­för­der­pro­gram­men sowie inter­nen Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen, beglei­te­te Ein­schu­lungs­pha­se, KWP Card
  • Siche­re Posi­ti­on in einer gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­ti­on

Das monat­li­che Brut­to­ge­halt für 38 Wochen­stun­den beträgt lt. KV SWÖ 2020/Verwendungsgruppe PA je nach Berufs­er­fah­rung zwi­schen € 2.110,50 bis € 2.379,80.

Wir freu­en uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf! Ihre Bewer­bung kön­nen Sie direkt über das nach­fol­gen­de For­mu­lar absen­den.

 

 

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg.
  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf, doc, docx.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Kontakt & Information
Ihre Bewerbung richten Sie an:
DGKP Ingrid Burtscher AL f. GuKP, DGKP Bernhard Peter
+43 1 360 64-2211
Weinberggasse 77
1190 Wien

Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.