Zum Inhalt hüpfen

Hauskrankenpflege

Die Verringerung der Krankenhausaufenthaltsdauer ist ein erfreulicher Trend der jedoch dazu führt, dass der Pflegebedarf in den eigenen vier Wänden steigt. Die Hauskrankenpflege schafft die Möglichkeit, PatientInnen in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu pflegen.

Unsere MitarbeiterInnen im Bereich Hauskrankenpflege betreuen die PatientInnen unmittelbar nach der Entlassung aus dem Krankenhaus und führen sie wieder in den normalen Alltag zurück.

Wir bieten Unterstützung bei:

  • Durchführung von Grundtechniken der Pflege
  • Unterstützung bei Körperpflege und Ernährung
  • Durchführung von Grundtechniken der Mobilisation
  • medizinische Hauskrankenpflege wie Medikamentengebarung, Insulininjektionen, Verbandwechsel etc.
  • Beobachtung des Krankheitsverlaufes
  • Dokumentation der durchgeführten Pflegemaßnahmen
  • Beratung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen

Alle Tätigkeiten der PflegeassistentInnen werden nach Anleitung und Anordnung des diplomierten Pflegepersonals durchgeführt.

Die Dienste können bis zu drei Mal täglich (morgens, mittags und abends) von Montag bis Sonntag in Anspruch genommen werden und werden durch den Fonds Soziales Wien gefördert. Für die Inanspruchnahme dieses Dienstes ist eine Anmeldung über die Beratungszentren Pflege und Betreuung zu Hause (bzP) notwendig.

 

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien