Bera­tungs­stel­le Grund­ver­sor­gung

Bera­tungs­stel­le Grund­ver­sor­gung

BERA­TUNGS­STEL­LE GRUND­VER­SOR­GUNG

Bera­tungs­stel­le Grund­ver­sor­gung, Ange­bot Män­ner­be­ra­tung

Die Bera­tungs­stel­le Grund­ver­sor­gung des Fach­be­reichs Inte­gra­ti­on und Inter­kul­tur­ar­beit der Volks­hil­fe Wien unter­stützt seit 2005 Hilfs- und Schutz­be­dürf­ti­gen mit Infor­ma­ti­on, Bera­tung und Beglei­tung. Die Ziel­grup­pe sind gemäß des Wie­ner Grund­ver­sor­gungs­ge­set­zes Asyl­wer­be­rIn­nen, Ver­trie­be­ne und ande­re aus recht­li­chen oder fak­ti­schen Grün­den nicht abschieb­ba­re Men­schen sowie sub­si­di­är Schutz­be­rech­ti­ge und Asyl­be­rech­tig­te, die wäh­rend der ers­ten vier Mona­te nach der Gewäh­rung von Asyl bera­ten wer­den.

Mit 2019 wur­de das Ange­bot der Bera­tungs­stel­le Grund­ver­sor­gung um eine (erst­sprach­li­che) Män­ner­be­ra­tung erwei­tert. Das Ange­bot psy­cho­so­zia­ler Bera­tung zu Aspek­ten des Mann­seins in unse­rer Gesell­schaft rich­tet sich an her­an­wach­sen­de (ab 14 Jah­ren) und erwach­se­ne Män­ner inner­halb der Wie­ner Grund­ver­sor­gung.

Die­ses ergänzt das Ange­bot all­ge­mei­ner Män­ner­be­ra­tung in Wien bei The­men wie Zurecht­fin­den in der neu­en Gesell­schaft, Geschlech­ter­rol­len, Umgang mit Gewalt, part­ner­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen, Sexua­li­tät und sexu­el­le Gesund­heit, oder auch Lebens­kri­sen und psy­chi­schen Pro­ble­men.

Vor­spra­che ist zu den Öff­nungs­zei­ten ohne Ter­min­ver­ein­ba­rung mög­lich!

Kontakt & Information
Wir informieren und beraten Sie gerne!
01/334 47 39
Volkshilfe Wien
Integration & Interkulturarbeit
Margaretengürtel 138-140/2. Stock
1050 Wien
Montag: 13-17 Uhr
Dienstag & Mittwoch: 9-12 Uhr und 13-17 Uhr
Donnerstag: 9-12 Uhr
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.