Zum Inhalt hüpfen

Sozialpädagogische Wohngemeinschaften für Kinder und Jugendliche

In Wien gibt es insgesamt über 100 Wohngemeinschaften, in denen Kinder und Jugendliche leben, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren Familien leben können. Die Volkshilfe Wien ist für elf Wohngemeinschaften (WG) verantwortlich. In jeder WG leben bis zu acht Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren.

Jede Wohngemeinschaft wird von fünf bis sieben SozialpädagogInnen betreut. Am Nachmittag und Abend sind meistens zwei SozialpädagogInnen anwesend, über Nacht und am Vormittag ist immer ein/e SozialpädagogIn in der Wohngemeinschaft.

Im Betreuten Wohnen (BEWO)  bereiten wir Jugendliche auf ein  selbständiges Leben in einer eigenen Wohnung vor.

Tipp für QuereinsteigerInnen: Die Volkshilfe Wien kooperiert mit dem Sozialpädagogischen Institut (Ausbildungsträger).

Weiterführende Links

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien