Zum Inhalt hüpfen

Volkshilfe Wien bei den Integrationswochen 2019

Die Volkshilfe Wien ist mit einem vielfältigen Programm bei den Integrationswochen 2019 vertreten, die von 10. April bis 10. Mai bundesweit unter dem Motto „Miteinander.Im Dialog“ stattfinden.

Actionbound Volkshilfe Wien: Kinder haben Rechte!
Mit einer digitalen Schatzsuche machen die Sozialpädagogischen Wohngemeinschaften der Volkshilfe Wien auf die UN-Kinderrechtskonvention und besonders auf Artikel 2 – Achtung der Kinderrechte, Diskriminierungsverbot – aufmerksam. Unser Actionbound „Kinder haben Rechte!“ führt zu verschiedenen Stationen, bei denen Aufgaben zu lösen oder Fragen zum Thema Kinderrechte zu beantworten sind. Dafür gibt es Punkte und am Ziel liegt mit etwas Glück ein symbolischer Schatz bereit!
10. April bis 10. Mai, ganztägig, Start: Platz der Menschenrechte, 1070 Wien

Ernährung & Bewegung – MigrantInnen für Gesundheit
Um Personen in schwierigen sozialen oder finanziellen Lebenslagen die Möglichkeit zu geben, sich über Gesundheitsfragen zu informieren, werden MigrantInnen von der Volkshilfe Wien im Rahmen des Projekts MigrantInnen für Gesundheit (MfG) zu GesundheitslotsInnen ausgebildet. Sie leiten andere MigrantInnen durch das österreichische Gesundheitssystem und klären in Informationsveranstaltungen und Workshops über Gesundheitsthemen auf. Im Rahmen der Integrationswoche informieren zwei GesundheitslotsInnen im Tandem über das Thema „Ernährung & Bewegung“. Die Informationsveranstaltung wird auf Deutsch abgehalten, bei Bedarf und Wunsch der TeilnehmerInnen werden die GesundheitslotsInnen zusätzlich ihre Erstsprachen einsetzen.
15. April 2019 – 16.00 bis 18.00 Uhr, Favoritenstraße 83, 1100 Wien
16. April 2019 – 16.00 bis 18.00 Uhr, Favoritenstraße 83, 1100 Wien

Tag der offenen Tür in einer Flüchtlingsunterkunft
Das Leben in einer Flüchtlingsunterkunft und die Betreuung der Menschen, die ihre Heimat wegen lebensbedrohlicher Notlagen verlassen mussten, ist Thema des Tages der offenen Tür in unserer Einrichtung. Wer wissen möchte, welche Leistungen AsylwerberInnen der Wiener Grundversorgung erhalten, wie diese untergebracht sind und betreut werden, ist herzlich willkommen.
16. April – 9.00 bis 12.00 Uhr
18. April – 9.00 bis 12.00 Uhr
30. April – 11.00 bis 13.30 Uhr
7. Mai – 9.00 bis 12.00 Uhr
9. Mai – 13.00 bis 16.00 Uhr
9. Mai – 9.00 bis 12.00 Uhr

(Ort und Adresse werden nach der Anmeldung bekanntgegeben)

Erzähl mir deine Geschichte – MigrantInnen berichten
MitarbeiterInnen der Volkshilfe Wien, die selbst Fluchterfahrung gemacht haben und seit vielen Jahren in Österreich sehr gut integriert sind, erzählen ihre Geschichte! Sie sprechen über das Weggehen, das Ankommen und ihre ersten Erfahrungen in Österreich.
16. April – 10.00 bis 12.00 Uhr, Margaretengürtel 138-140/ 2. Stock., 1050 Wien
7. Mai – 14.00 bis 16.00 Uhr, Margaretengürtel 138-140/ 2. Stock., 1050 Wien

Infotag: Integrationswohnprojekte der Volkshilfe Wien
Das Kernthema in der Betreuung unserer Integrationswohnprojekten Flatstarts und Flatworks ist die Integration asylberechtigter Familie in die neue Gesellschaft. Die Familien werden mit ihrer neuen Lebenssituation in Österreich vertraut gemacht, bevor sie eine erste Wohnung mit eigenem Hauptmietvertrag vermittelt bekommen. Bei Infotag im Rahmen der Integrationswochen erfahren Sie alles über unsere unterschiedlichen Projekte und die Möglichkeiten, sich in diesem Bereich freiwillig zu engagieren.
25. April – 14.00 bis 17.00 Uhr, Favoritenstraße 83, 1100 Wien

Mehr Infos zum Programm findet Ihr unter: www.integrationswochen.at

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien