was ist “care lea­ver men­to­ring”

WAS IST “CARE LEA­VER MEN­TO­RING”

Das Frei­wil­li­gen-Pro­jekt Care Lea­ver Men­to­ring hat zum Ziel, Mentor*innen für Jugendliche zu fin­den, die bis zur Voll­jäh­rig­keit in unse­ren sozi­al­päd­ago­gi­schen Kin­der- und Jugend-Wohn­ge­mein­schaf­ten leben. Bis zum 18. Lebens­jahr wer­den sie dort von Sozialpädagog*innen beglei­tet und fin­den in den WGs eine Art neue Fami­lie.

Mit dem 18. Geburts­tag, so sieht es das Kin­der- und Jugend­ge­setz in Österreich vor, sind die­se Menschen erwach­sen und müs­sen die WG ver­las­sen. Da sie damit aus der Betreu­ung („care“) aus­tre­ten müs­sen („to lea­ve“), nennt man die­se Jugend­li­chen auch „Care Lea­ver“. Ab die­sem Zeit­punkt sind sie auf sich allei­ne gestellt. Gleich­zei­tig gehö­ren sie einer sozia­len Grup­pe an, die eine Unter­stützung im All­tag beson­ders benö­tigt.

Wie wir uns alle sicher noch aus eige­ner Erfah­rung erin­nern kön­nen, gibt es auch nach dem Aus­zug aus dem Eltern­haus Fra­gen, für die man sich – auch als Erwachsene*r – an die Fami­lie wen­det. All­täg­lich­kei­ten wie „Was tun, wenn die Wasch­ma­schi­ne kaputt ist?“, „Wo kann ich güns­tig ein­kau­fen?“ oder „Wie stel­le ich einen Antrag auf Wohn­bei­hil­fe?“ wer­den so schnell gelöst. Den Care Lea­vern fehlt es nach dem Aus­zug aus der WG an erwach­se­nen Ansprech­per­so­nen, auf die sie sich im Bedarfs­fall ver­las­sen kön­nen.

Mit unse­rem Pro­jekt wol­len wir Mentor*innen fin­den, die die­sen jun­gen Menschen den Über­gang ins Erwach­se­nen-Leben erleich­tern und bei all­täg­li­chen Her­aus­for­de­run­gen zur Sei­te ste­hen. Dabei soll die­se Bezie­hung bereits ent­ste­hen, solan­ge die Jugend­li­chen noch in der WG leben. So kann die ers­te Pha­se pro­fes­sio­nell von den Sozialpädagog*innen und dem Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment der Volks­hil­fe Wien beglei­tet wer­den.

Kontakt & Information
Wir informieren und beraten Sie gerne!
Romana Weilguni, Msc.
0676/8784 4905
Volkshilfe Wien
Gemeinnützige Betriebs-GmbH
Freiwilligenmanagement
Favoritenstraße 83
1100 Wien
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.