wie wer­de ich ein bud­dy

WIE WER­DE ICH EIN BUD­DY?

Die Volks­hil­fe Wien freut sich über dein Inter­es­se an unse­rem Pro­jekt! Wenn du Bud­dy im Rah­men des Pro­jekts Bud­dies for Refu­gees wer­den möch­test, sen­de bit­te jeder­zeit

  • dei­nen Lebens­lauf (mit Foto) bzw. eine Beschrei­bung dei­ner bis­he­ri­gen Tätig­kei­ten & Erfah­run­gen,
  • ein paar Zei­len zu Dei­ner Moti­va­ti­on (War­um möch­test du Pat*in wer­den? Was moti­viert dich? Was sind dei­ne Erfah­run­gen und/oder Erwar­tun­gen?)
  • den aus­ge­füll­ten Fra­ge­bo­gen für Pat*innen (Hier zum Down­load)

per E‑Mail/eingescannt an buddies4refugees@volkshilfe-wien.at.

Nach­dem wir dei­ne Unter­la­gen erhal­ten haben, ver­ein­ba­ren wir ger­ne ein per­sön­li­ches Erst­ge­spräch.

Die Pro­jekt­lei­tung steht ger­ne für per­sön­li­che Erst­ge­sprä­che zur Ver­fü­gung. Anmel­dun­gen und Inter­es­sens­be­kun­dun­gen sind jeder­zeit mög­lich.

Ins­ge­samt wer­den vier Schu­lun­gen für die Pat*innen vor Beginn der Paten­schaf­ten orga­ni­siert. Jede Ein­heit dau­ert zwi­schen zwei bis maxi­mal drei Stun­den und ist kos­ten­frei für alle ange­mel­de­ten Frei­wil­li­gen. Zudem kön­nen optio­nal zwei wei­te­re the­ma­tisch geeig­ne­te Work­shops orga­ni­siert wer­den.

Die Schu­lun­gen für die nächs­te Bud­dy-Grup­pe star­ten am 23. Sep­tem­ber 2020. (Details sie­he Menü­punkt „Die nächs­ten Schu­lungs­ter­mi­ne“).

Erst­ge­sprä­che sind bis spä­tes­tens 22.09.2020 mög­lich!

Durch die Schu­lun­gen und Work­shops wird den Frei­wil­li­gen die Mög­lich­keit gebo­ten, etwas tie­fer in die The­ma­tik Flucht und die mit einer Paten­schaft ver­bun­de­nen Her­aus­for­de­run­gen und Mög­lich­kei­ten ein­zu­tau­chen. Die­se Vor­be­rei­tung und Beglei­tung ermög­licht dir außer­dem, dich in dei­ner Tätig­keit als Pat*in siche­rer und gefes­tig­ter zu füh­len. Gleich­zei­tig lernst du die ande­ren Pat*innen bes­ser ken­nen und ihr bil­det eine „Bud­dy-Grup­pe“, in wel­cher ihr ein­an­der Unter­stützung bie­ten könnt. Die regel­mä­ßi­gen Tref­fen die­ser Grup­pe wer­den zu Beginn von dem Pro­jekt-Team orga­ni­siert.

 

Kontakt:
Mag. Chris­tof Bert­hold (Pro­jekt­lei­ter)

Tel.Nr.: 0676/8784–4902

E‑Mail: buddies4refugees@volkshilfe-wien.at

 

Wir freu­en uns sehr über dein Inter­es­se und dei­ne Bereit­schaft, dich zu enga­gie­ren, kön­nen aber nicht garan­tie­ren, dass jede Per­son die sich für eine Paten­schaft inter­es­siert auch in das Pro­gramm auf­ge­nom­men wird.

Kontakt & Information
Wir informieren und beraten Sie gerne!
Mag. Christof Berthold
+43 676 8784 4902
Buddies for Refugees
Favoritenstraße 83
1100 Wien
Fördergeber
Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.