Zum Inhalt hüpfen

PATINNEN und PATEN für minderjährige Geflüchtete gesucht

Das Projekt Buddies for Refugees ermöglicht Patenschaften zwischen engagierten Erwachsenen in Wien (gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung) und minderjährigen geflüchteten Kindern und Jugendlichen.
Die Pat*innen erklären sich bereit, zumindest für ein Jahr lang regelmäßig mit dem Kind/Jugendlichen Zeit zu verbringen. Gemeinsame Freizeitaktivitäten, Hausaufgaben machen, Wien erkunden – all das und mehr kann Buddies for Refugees sein!
Wir freuen uns über engagierte Menschen die wissen, dass die großen Fluchtbewegungen nach Österreich zwar abgenommen haben, wohl aber immer noch viele junge Menschen hier sind, die Unterstützung gut gebrauchen können!

Wir suchen Freiwillige, die …

Offenheit, Geduld und eine gewisse Reife mitbringen
psychisch belastbar sind (v.a. im Umgang mit Trauma)
respektvoll mit Menschen unterschiedlicher Kulturen umgehen
verlässlich sind: Gute Einschätzung der persönlichen Ressourcen, allen voran: Zeit!
gute Deutschkenntnisse haben, Fremdsprachenkenntnisse können von Vorteil sein
auch bereit sind, bei Bedarf mit der Familie der Kinder und Jugendlichen zu kommunizieren

Aufgaben der/des Pat*in

Langfristiges und regelmäßiges (1x/Woche) Treffen mit dem Patenkind/Jugendlichen
Gemeinsame Freizeitaktivitäten
Gegebenenfalls Hilfe bei Fragen zu Schule/Ausbildung, Arbeit und Bildung etc.
Gegebenenfalls Hilfe beim (Er)lernen der deutschen Sprache und/oder in der Schule
Hilfe bei der Orientierung in Wien, z.B. Besuchen schöner/interessanter Plätze und Orte, Freizeitangebote, etc.
Teilnahme an vier Buddy-Schulungen der Volkshilfe Wien vor Beginn der Patenschaft
Teilnahme an regelmäßigen Reflexionstreffen mit der Projektleitung und anderen Buddies im ersten Jahr der Patenschaft

Diese Freiwilligen erwartet bei uns …

Fachlich und sozial kompetente Koordinierung des Projekts und Hilfestellung
Beratung und Vorbereitung durch die Projektleitung
„Buddy-Mappe“ mit wichtigen Informationen, Links und Adressen
Organisation von vier vorbereitenden Schulungen
Fortbildungsangebote
Hilfestellung bei der Freizeitgestaltung
Organisation von gemeinsamen Aktivitäten
Regelmäßige Reflexionstreffen mit anderen Pat*innen und dem Projekt-Team
Gruppen-Supervision (gratis Angebot der Volkshilfe Wien, ca. alle sechs Wochen)
Newsletter des Freiwilligenmanagements: zahlreiche Infos zu Veranstaltungen, Fortbildungen, Seminaren, Workshops u.v.m.

Du willst dich persönlich informieren?
Dann komm am besten zum Info-Abend! Der Projektleiter erzählt über die Teilnahmevoraussetzungen, die Einschulungen, den Projektablauf und vieles mehr. Du kannst gerne Fragen stellen und wir können uns vielleicht auch gleich einen Termin für ein Erstgespräch ausmachen.


Wann: Montag, 07. September 2020, 17.30 Uhr (Ende 19.00 Uhr)
Wo: Favoritenstraße 83, 1100 Wien (Räumlichkeiten der Volkshilfe Wien)


Anmeldungen bitte bis spätestens 06.September 2020 per E-Mail an buddies4refugees@volkshilfe-wien.at.

Deine Anmeldung wird ab 24.08.2020 verlässlich bestätigt.

Du hast keine Zeit am 07.09.2020, aber trotzdem Interesse?
Schicke einfach eine Mail an Christof Berthold (Projektleitung): buddies4refugees@volkshilfe-wien.at. Ab 24.08.2020 beantworten wir gerne alle Anfragen und vereinbaren Erstgesprächstermine.

Vielen Dank für dein Interesse und wir freuen uns schon auf ein Kennenlernen!

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien