Zum Inhalt hüpfen

Beratungsstelle Grundversorgung

 

Beratungsstelle Grundversorgung, Angebot Männerberatung

Die Beratungsstelle Grundversorgung des Fachbereichs Integration und Interkulturarbeit der Volkshilfe Wien unterstützt seit 2005 Hilfs- und Schutzbedürftigen mit Information, Beratung und Begleitung. Die Zielgruppe sind gemäß des Wiener Grundversorgungsgesetzes AsylwerberInnen, Vertriebene und andere aus rechtlichen oder faktischen Gründen nicht abschiebbare Menschen sowie subsidiär Schutzberechtige und Asylberechtigte, die während der ersten vier Monate nach der Gewährung von Asyl beraten werden.

Mit 2019 wurde das Angebot der Beratungsstelle Grundversorgung um eine (erstsprachliche) Männerberatung erweitert. Das Angebot psychosozialer Beratung zu Aspekten des Mannseins in unserer Gesellschaft richtet sich an heranwachsende (ab 14 Jahren) und erwachsene Männer innerhalb der Wiener Grundversorgung.

Dieses ergänzt das Angebot allgemeiner Männerberatung in Wien bei Themen wie Zurechtfinden in der neuen Gesellschaft, Geschlechterrollen, Umgang mit Gewalt, partnerschaftliche Herausforderungen, Sexualität und sexuelle Gesundheit, oder auch Lebenskrisen und psychischen Problemen.

Vorsprache ist zu den Öffnungszeiten ohne Terminvereinbarung möglich:

Montag 13-17 Uhr; Dienstag & Mittwoch 9-12 Uhr und 13-17 Uhr; Donnerstag 9-12 Uhr

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien