Zum Inhalt hüpfen

Was ist “Buddies for Refugees”?

Das Projekt Buddies for Refugees ermöglicht Patenschaften zwischen engagierten Erwachsenen in Wien (gute Deutsch-Kenntnisse sind Voraussetzung) und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (umF) unter 18 Jahren. Zurzeit handelt es sich hierbei ausschließlich um Burschen zwischen 10 und 17 Jahren, die in sozialpädagogisch betreuten Wohngemeinschaften der Volkshilfe Wien und anderer sozialer Organisationen untergebracht sind.

Eine Patenschaft ermöglicht eine soziale Beziehung, die das Leben eines jungen Menschen erheblich bereichern und erleichtern kann. Stabilität, Geduld und Vertrauen sind hierbei essenzielle Dinge, die für jene unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge keine Selbstverständlichkeit sind und deshalb von den PatInnen erwartet werden. Gleichzeitig bietet das Projekt den PatInnen einen neuen Zugang zu Thematiken wie Flucht und Trauma, interkultureller Freiwilligenarbeit und Persönlichkeitsentwicklung.

Die ideale Patenschaft besteht aus einem Geben und Nehmen, sowie dem respektvollen Umgang aller Beteiligten.

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien