Zum Inhalt hüpfen

Besuchsbegleitung

Die Volkshilfe Wien bietet für einkommensschwache Familien geförderte Besuchsbegleitungen an. Ziel der Besuchsbegleitung im Sinne des § 111 AußStrG (Außerstreitgesetz)  ist die Neu- oder Wiederanbahnung des persönlichen Kontakts zwischen einkommens­schwachen, besuchsberechtigten Elternteilen und ihren minderjährigen Kindern.

Nach Durchführung der geförderten Besuchsbegleitung soll sichergestellt sein, dass der gerichtlich vereinbarte Besuchskontakt zwischen dem besuchsberechtigten Elternteil und dem/den Kind/ern selbständig konfliktfrei durchgeführt werden kann.

Details zu den Voraussetzungen finden sie hier.

Kontakt: besuchsbegleitung@volkshilfe-wien.at
Tel: 0676 87 84 4000

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien