Team­lei­tung

Raum für neue Rollenbilder

In unserer Bera­tungs­stel­le bieten wir Männern Lösungs­an­sät­ze für ihre Probleme und liefern Hil­fe­stel­lun­gen bei exis­ten­ti­el­len Fragen. Sie bringen Enga­ge­ment, Expertise und Erfahrung in der Män­ner­be­ra­tung mit? Sie führen mit Freude und Enga­ge­ment ein hoch­mo­ti­vier­tes Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig als

TEAM­LEI­TUNG

MÄN­NER­BE­RA­TUNG

37h | Wien | ab sofort

Unser Angebot:

  • Eine Voll­zeit­be­schäf­ti­gung im Stun­den­aus­maß von 37 Wochenstunden
  • Ein ange­neh­mes und kol­le­gia­les Arbeits­kli­ma in einem hoch­mo­ti­vier­ten Team
  • Super­vi­si­on und fach­spe­zi­fi­sche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zahl­rei­che Gesund­heits­för­der- und Aktivprogramme
  • Ein monat­li­ches Brut­to­ge­halt für 37 Wochen­stun­den lt. KV SWÖ 2023/Verwendungsgruppe 8 je nach Berufs­er­fah­rung von € 2.874,10 bis € 3.476,10
  • Zusätz­li­che Leitungszulage

Das bringen Sie mit:

  • Abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung als Sozialarbeiter*in (DSA/Mag. (FH)/BA) und/oder eine ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung auf Hoch­schul­ni­veau (z.B. Psy­cho­lo­gie, Psy­cho­the­ra­pie) oder
  • mehr­jäh­ri­ge ein­schlä­gi­ge Berufs­er­fah­rung in der Beratung von vul­nerablen Personengruppen
  • Erfahrung in der Leitung von Teams im mittleren Manage­ment von Vorteil
  • Hohe Sen­si­bi­li­tät für geschlechts­ty­pi­sche Rollenbilder
  • Fach­wis­sen zu den Themen Gewalt, Rassismus und inter­sek­tio­na­ler Diskriminierung
  • Fun­dier­tes Fach­wis­sen in Fami­li­en­recht, Asyl- und Frem­den­recht sowie Gewalt­prä­ven­ti­on von Vorteil
  • Fremd­spra­chen­kennt­nis­se von Vorteil

Zum Schutz unserer Klient*innen und Mitarbeiter*innen setzen wir eine Covid-19 Grund­im­mu­ni­sie­rung und die Bereit­schaft zur Auf­fri­schung voraus.

Ihr Arbeits­all­tag:

Als Team­lei­tung unserer Män­ner­be­ra­tung führen Sie ein dyna­mi­sches, äußerst selbst­stän­dig agie­ren­des Team von derzeit 6 Personen. Sie kennen sich mit Inter­sek­tio­na­li­tät, Gen­der­fra­gen und Rassismus aus und verfügen über Kom­pe­ten­zen im Bereich der gewalt­prä­ven­ti­ven Beratung. Zudem sind Sie für operative Tätig­kei­ten ver­ant­wort­lich und sichern damit den laufenden Betrieb der Beratung.

In inten­si­ver Zusam­men­ar­beit mit den anderen Teams des Bera­tungs­zen­trums AKOMPANO (vor allem die Sozial- und Bil­dungs­be­ra­tung sowie Mobil Betreutes Wohnen für Menschen in der Grund­ver­sor­gung) ermög­li­chen Sie eine gute Koope­ra­ti­on und Ver­net­zung und sind als Ansprechpartner*in für sämtliche Themen der Män­ner­be­ra­tung da.

Sie vertreten und reprä­sen­tie­ren die Män­ner­be­ra­tung der Volks­hil­fe Wien in Austausch mit anderen Organisationen und haben Freude an der Ver­net­zung mit anderen Einrichtungen im Sozialbereich.

Erfahren, wie Sie sind, bewahren Sie in Krisen- oder Kon­flikt­si­tua­tio­nen einen kühlen Kopf und wissen zu ver­mit­teln. Sie koor­di­nie­ren und orga­ni­sie­ren gerne und halten mit Freude Workshops zu Ihren Kern­the­men ab.

Bei Ihnen ist die kon­ti­nu­ier­li­che Wei­ter­ent­wick­lung unserer Män­ner­be­ra­tung in guten Händen.

Über uns:

Wir sind die Volks­hil­fe Wien und bieten als große Sozi­al­or­ga­ni­sa­ti­on viel­fäl­ti­ge Dienst­leis­tun­gen für Menschen, die Unter­stützung benötigen – soli­da­risch und mit Enga­ge­ment. Unser Ziel ist es, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben huma­ni­tä­rer Hilfe sind wir auch in den Bereichen Pflege und Betreuung, Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, Delo­gie­rungs­prä­ven­ti­on, Arbeit und Beschäf­ti­gung, Flücht­lings­be­treu­ung sowie Kinder- und Jugend­be­treu­ung tätig. Insgesamt beschäf­ti­gen wir ca. 1600 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unab­hän­gig von Geschlecht, Alter, Behinderung/Beeinträchtigung, Herkunft, Hautfarbe, Religion oder sexueller Ori­en­tie­rung. Sie sind bei uns will­kom­men! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen, hohe Diver­si­täts­kom­pe­ten­zen mit­brin­gen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Inter­es­siert? Dann bewerben Sie sich einfach gleich über das Bewerbungsformular!

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Ziehe Dateien hier her oder
      Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, zip, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Ziehe Dateien hier her oder
        Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
        Kontakt & Information
        Ihre Bewerbung richten Sie an:
        Human Resources, Arkadius Grygiel, MA
        +43 1 360 64-847
        Weinberggasse 77
        1190 Wien

        Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.
        Fördergeber
        Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

        Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.