Grätzl DGKP

Ihr Know-how macht hier Karriere!

 Sie haben das Enga­ge­ment und die Expertise? Machen Sie bei uns Ihren nächsten Kar­rie­re­schritt als

 GRÄTZL DGKP
mit sozi­al­psych­ia­tri­schem Schwerpunkt
25–37h | Wien | ab sofort | unbefristet

Unser Angebot:

  • Indi­vi­du­ell mit Ihnen ver­ein­bar­te Arbeits­zei­ten und Arbeitstage
  • Optimale Vor­be­rei­tung durch unser eigens ent­wi­ckel­tes Primary Nursing Programm und zwei sozi­al­psych­ia­tri­sche Fortbildungsmodule
  • Home­of­fice nach Absprache für Pfle­ge­pla­nung und Dokumentation
  • Tat­kräf­ti­ge Beratung durch ein Team von Pflegeexpert*innen
  • Unter­stützung mit fach­spe­zi­fi­schen Fortbildungen
  • Ein monat­li­ches Brut­to­ge­halt lt. KV SWÖ 2022/Verwendungsgruppe DGKP je nach Berufs­er­fah­rung von € 2.551,50 bis € 2.920,30 (37h/Vollzeit)
  • Eine monat­li­che Grätzl-Zulage von € 200,00

Das bringen Sie mit:

  • abge­schlos­se­ne Aus­bil­dung zum/zur diplo­mier­ten Gesund­heits- und Krankenpfleger*in oder zum/zur psych­ia­tri­schen DGKP
  • hohes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Organisationstalent
  • Spaß an der Arbeit
  • abge­schlos­se­ne Covid-19 Schutzimpfung

Das macht eine Grätzl DGKP mit sozi­al­psych­ia­tri­schem Schwerpunkt: 

Als Grätzl DGKP leben Sie das Primary Nursing Konzept in der Praxis. Sie sind dabei haupt­ver­ant­wort­lich für den gesamten Pfle­ge­pro­zess Ihrer Kund*innen in Ihrem Grätzl. Dazu gehört auch der pro­fes­sio­nel­le Bezie­hungs­auf­bau zu Kund*innen mit psych­ia­tri­schen Erkran­kun­gen. Sie koor­di­nie­ren die kon­ti­nu­ier­li­che Pflege und Betreuung sowie Planung der Pfle­ge­maß­nah­men. Zudem sind Sie kom­pe­ten­te Ansprech­per­son in allen pfle­ge­ri­schen Belangen – für Kund*innen, Ange­hö­ri­ge, Mitarbeiter*innen und Kolleg*innen in der Wiener psych­ia­tri­schen Ver­sor­gungs­land­schaft. Kurz zusam­men­ge­fasst: Sie ermög­li­chen ein wür­de­vol­les Leben für psychisch erkrankte Menschen in deren eigenen Wohnungen.

Ihr Arbeits­all­tag:

Sie arbeiten im häus­li­chen Umfeld Ihrer Kund*innen und wenden dort täglich Ihre psych­ia­trisch- pfle­ge­ri­schen Kom­pe­ten­zen an. Sie bauen lang­fris­ti­ge Bezie­hun­gen auf und schätzen den optimalen Pfle­ge­be­darf fach­kun­dig ein. Daraus erstellen Sie einen adäquaten Pfle­ge­plan. Die geplanten Maßnahmen führen Sie entweder selbst durch, oder dele­gie­ren diese weiter. Darüber hinaus führen Sie regel­mä­ßig Pfle­ge­vi­si­ten und Eva­lu­ie­run­gen durch und leiten Teamgespräche.

Über uns:

Wir sind die Volks­hil­fe Wien und bieten als große Sozi­al­or­ga­ni­sa­ti­on viel­fäl­ti­ge Dienst­leis­tun­gen für Menschen, die Unter­stützung benötigen – soli­da­risch und mit Enga­ge­ment. Unser Ziel ist es, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben huma­ni­tä­rer Hilfe sind wir auch in den

Bereichen Pflege und Betreuung, Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, Delo­gie­rungs­prä­ven­ti­on, Arbeit und Beschäf­ti­gung, Flücht­lings­be­treu­ung sowie Kinder- und Jugend­be­treu­ung tätig. Insgesamt beschäf­ti­gen wir ca. 1500 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unab­hän­gig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion oder sexueller Ori­en­tie­rung. Sie sind bei uns will­kom­men! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Inter­es­siert? Dann bewerben Sie sich einfach gleich jetzt bei uns über das Bewerbungsformular:

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Ziehe Dateien hier her oder
      Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, zip, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Ziehe Dateien hier her oder
        Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
        Kontakt & Information
        Ihre Bewerbung richten Sie an:
        DGKP Bernhard Peter (Advanced Nursing Education)
        +43 1 360 64-2211
        Favoritenstraße 83
        1100 Wien

        Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.
        Fördergeber
        Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

        Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.