Expert*in Pro­jekt­ent­wick­lung

Ihr neues Projekt: Ihr neuer Job!

Ihr Ziel: Sie möchten inno­va­ti­ve und gesell­schaft­lich relevante Projekte ent­wi­ckeln und vorantreiben.

Bei uns im Bereich Soziale Arbeit können Sie genau das – von der Idee bis zur Umsetzung.

Kommen Sie zu uns ins Team als

EXPERT*IN PRO­JEKT­ENT­WICK­LUNG

30h | Wien | ab sofort | unbe­fris­tet 

Unser Angebot:

  • Eine Teil­zeit­be­schäf­ti­gung im Stun­den­aus­maß von 30 Stunden
  • Ein ange­neh­mes, kol­le­gia­les Arbeits­kli­ma in einem erfah­re­nen Team
  • Ein viel­fäl­ti­ges Gesund­heits­för­der­pro­gramm und Fortbildungsangebote
  • Ein monat­li­ches Brut­to­ge­halt für 37 Wochen­stun­den lt. KV SWÖ 2022/Verwendungsgruppe 8 je nach Berufs­er­fah­rung € 2.661,20 bis € 3.218,60

Das bringen Sie mit:

  • Abge­schlos­se­nes sozi­al­wis­sen­schaft­li­ches oder sozi­al­wirt­schaft­li­ches Studium
  • Berufs­er­fah­rung im Bereich Konzept- und Projektarbeit
  • Mehr­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung im Bereich Kinder- und Jugend­ar­beit, oder Soziale Arbeit von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Abge­schlos­se­ne Covid-19 Schutzimpfung

Ihr Arbeits­all­tag:

Bei uns können Sie sich voll entfalten und Ihre Pro­jekt­er­fah­rung auf das nächste Level heben. Wir bieten Ihnen viel­fäl­ti­ge Themen- und Auf­ga­ben­ge­bie­te im Bereich Kinder, Jugend und Familie, die Sie innovativ vor­an­trei­ben können. Sie über­neh­men einer­seits bereits bestehen­de Projekte und begleiten diese bis zur Umsetzung. Ande­rer­seits bereiten Sie Ein­rei­chun­gen vor und erar­bei­ten engagiert und in Eigen­ver­ant­wor­tung ideen­reich neue Konzepte. Sie leiten mit Ihrer Expertise Pro­jekt­ent­wick­lungs­grup­pen an, unter­stüt­zen bei der Kon­zept­ar­beit, der Ein­rei­chung und Bud­get­er­stel­lung. Neue Projektleiter*innen können auf Sie zählen, wenn es um die Ein­füh­rung in die Tools und Methoden der Pro­jekt­ar­beit geht. Kom­mu­ni­ka­ti­on und Koor­di­na­ti­on sind Ihre Stärken. Sie zeigen das in Ihrer Funktion als Schnitt­stel­le zur Stab­stel­le Ent­wick­lung und als Spar­ring­part­ner für die Projektleiter*innen.

Über uns:

Wir sind die Volks­hil­fe Wien und bieten als große Sozi­al­or­ga­ni­sa­ti­on viel­fäl­ti­ge Dienst­leis­tun­gen für Menschen, die Unter­stützung benötigen – soli­da­risch und mit Enga­ge­ment. Unser Ziel ist es gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben huma­ni­tä­rer Hilfe sind wir auch in den Bereichen Pflege und Betreuung, Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, Delo­gie­rungs­prä­ven­ti­on, Arbeit und Beschäf­ti­gung, Flücht­lings­be­treu­ung sowie Kinder- und Jugend­be­treu­ung tätig. Insgesamt beschäf­ti­gen wir ca. 1500 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unab­hän­gig von Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexueller Ori­en­tie­rung. Sie sind bei uns will­kom­men! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen mit Moti­va­ti­ons­schrei­ben und Lebens­lauf! Ihre Bewerbung können Sie direkt über das nach­fol­gen­de Formular absenden.

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Ziehe Dateien hier her oder
      Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, zip, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Ziehe Dateien hier her oder
        Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
        Kontakt & Information
        Ihre Bewerbung richten Sie an:
        Soziale Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, DSP Anita Nöhammer, MSc
        +43 1 360 64
        Einsatzot: Wien
        Fördergeber
        Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

        Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.