Betreuer*in im sta­tio­nä­ren Wohnhaus

Zusammen ein Zuhause schaffen

Sie wissen wie wichtig selbst­be­stimm­tes Leben und Wohnen ist. Sie möchten woh­nungs­lo­se Menschen dabei unter­stüt­zen, endlich zu Hause anzu­kom­men. Genau das können Sie bei uns. Wir freuen uns auf Sie im Team als

 

BETREUER*IN IM STA­TIO­NÄ­REN WOHNHAUS

30–37h | Wien | ab August | unbefristet

 

Unser Angebot:

  • Eine Voll- oder Teil­zeit­be­schäf­ti­gung im Stun­den­aus­maß von 30–37 Wochenstunden
  • Ein ange­neh­mes Arbeits­kli­ma in einem wert­schät­zen­den Team
  • Ein viel­fäl­ti­ges Gesundheitsförderungsprogramm
  • Regel­mä­ßi­ge Super­vi­si­on und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein monat­li­ches Brut­to­ge­halt für 37 Wochen­stun­den lt. KV SWÖ 2022/Verwendungsgruppe 6 je nach Berufs­er­fah­rung € 2.278,30 bis € 2.617,60

Das bringen Sie mit:

  • Berufs­er­fah­rung in einer ver­gleich­ba­ren Position
  • Aus­bil­dung im psy­cho­so­zia­len Bereich
  • Gute PC-Anwender*innen-Kenntnisse
  • Abge­schlos­se­ne Covid-19 Schutzimpfung

Ihr Arbeits­all­tag:

Das Sozial betreute Wohnhaus in Liesing bietet 65 Wohnräume für Frauen, Männer und Paare. Unsere Klient*innen waren akut woh­nungs­los oder von Wohnungslosigkeit bedroht und leiden an kör­per­li­chen oder psy­chi­schen Erkran­kun­gen. Als Wohnbetreuer*in arbeiten Sie Seite an Seite mit einem mul­ti­pro­fes­sio­nel­len Betreu­ungs­team und gestalten aktiv den Lebens­raum der Bewohner*innen mit. Sie nehmen sich mit Humor, Freude und Fle­xi­bi­li­tät der Menschen an. Vor dem Einzug neuer Bewohner*innen bereiten Sie gemeinsam mit der Haus­tech­nik die Wohnräume vor und schaffen so zusammen ein neues, lebens­wer­tes Zuhause. Neu­an­kömm­lin­ge begleiten Sie mit großem Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und unter­stüt­zen sie beim Ankommen und Einleben im Haus. Im Alltag begleiten Sie die Bewohner*innen bei täglichen Erle­di­gun­gen, planen mit Freude regel­mä­ßig Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten und bringen sich bei der Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen mit ein. Bei Kon­flik­ten richten Sie Ihren Fokus ent­schei­dungs­stark auf kon­struk­ti­ve Lösungen. Ihr Arbeits­stil ist selbst­stän­dig und orga­ni­siert. Das zeigen Sie unter anderem in regel­mä­ßi­gen Doku­men­ta­tio­nen und in der Zusam­men­ar­beit und Ver­net­zung mit anderen Bereichen der Volks­hil­fe Wien.

Über uns:

Wir sind die Volks­hil­fe Wien und bieten als große Sozi­al­or­ga­ni­sa­ti­on viel­fäl­ti­ge Dienst­leis­tun­gen für Menschen, die Unter­stützung benötigen – soli­da­risch und mit Enga­ge­ment. Unser Ziel ist es, gemeinsam für eine bessere Zukunft zu sorgen. Neben huma­ni­tä­rer Hilfe sind wir auch in den Bereichen Pflege und Betreuung, Woh­nungs­lo­sen­hil­fe, Delo­gie­rungs­prä­ven­ti­on, Arbeit und Beschäf­ti­gung, Flücht­lings­be­treu­ung sowie Kinder- und Jugend­be­treu­ung tätig. Insgesamt beschäf­ti­gen wir ca. 1500 Mitarbeiter*innen.

Wir leben Vielfalt! Unab­hän­gig von Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexueller Ori­en­tie­rung. Sie sind bei uns will­kom­men! Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie unsere Mission teilen und mit uns zusammen etwas bewegen wollen.

Inter­es­siert? Dann bewerben Sie sich einfach gleich über das Bewerbungsformular!

Bewer­bungs­­formu­lar

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
    • Ziehe Dateien hier her oder
      Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, jpg, jpeg, zip, Max. Dateigröße: 10 MB.
      • Ziehe Dateien hier her oder
        Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Akzeptierte Dateitypen: pdf, doc, docx, Max. Dateigröße: 10 MB.
        • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
        Kontakt & Information
        Ihre Bewerbung richten Sie an:
        Human Resources, Arkadius Grygiel, MA
        +43 1 360 64-847
        Weinberggasse 77
        1190 Wien

        Anmerkung: Der Ersatz von allfälligen Vorstellungskosten wird ausgeschlossen.
        Fördergeber
        Die Volkshilfe Wien wird unterstützt durch Fonds Soziales Wien

        Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.