DEADBEEF

Wie­ner Ehren­amts­wo­che — Wir sind dabei!

Wie­ner Ehren­amts­wo­che — Wir sind dabei!
Kin­der und Jugendliche dabei unter­stüt­zen, die Welt ein biss­chen bes­ser zu machen: Das ist das Ziel der Wie­ner Ehren­amts­wo­che, ein in Österreich ein­zig­ar­ti­ges Projekt.
In der letz­ten Woche vor den Som­mer­fe­ri­en kön­nen sich so Schüler*innen in ver­schie­de­nen Organisationen und NGOs enga­gie­ren und hel­fen — unter ande­rem auch bei uns!
Ab sofort kön­nen sich Schul­klas­sen für über 80 Pro­jek­te anmel­den,  die von NGO’s, Insti­tu­tio­nen und Ver­ei­nen ein­ge­reicht wurden.
Unser Pro­jekt heißt “Bewe­gung ver­bin­det”. Die Schüler*innen ler­nen die Volks­hil­fe Wien bes­ser ken­nen und orga­ni­sie­ren sie gemein­sam mit Mitarbeiter*innen der Volks­hil­fe Wien ver­schie­de­ne Spie­le, Akti­vi­tä­ten und nie­der­schwel­li­ge Wett­be­wer­be mit Bewe­gung für jun­ge Menschen, die von der Volks­hil­fe Wien unter­stützt wer­den. Die Schüler*innen sind einer­seits die Organisator*innen, sol­len aber – soweit mög­lich – auch selbst mitmachen.
Unse­re Geschäfts­füh­re­rin Tan­ja Weh­se­ly, die WIENX­TRA-Jugend­in­fo, Wie­ner Rotes Kreuz und Jugend- und Bil­dungs­stadt­rat Chris­toph Wie­der­kehr haben das gemein­sa­me Pro­jekt im Wie­ner Muse­ums­quar­tier vorgestellt.