DEADBEEF

Jedes 5. Kind ist armuts­ge­fähr­det

372.000 Kin­der und Jugendliche in Österreich sind armuts­ge­fähr­det. Das muss nicht sein. Kämp­fen wir gemein­sam gegen Kin­der­ar­mut!

In Österreich ist jedes fünf­te Kind armuts­ge­fähr­det – eine unglaub­lich hohe Zahl. Sie wohnen in feuch­ten Woh­nun­gen, sie sind öfter krank, sie haben weni­ger Bil­dungs­chan­cen und sie kön­nen ihren Freun­den nicht vom letz­ten Kino­be­such erzäh­len.

Die Volks­hil­fe ruft die poli­ti­schen Par­tei­en zu auf, die Bekämp­fung von Kin­der­ar­mut als zen­tra­le Auf­ga­be auf ihre Agen­da zu set­zen.

Wir set­zen uns dafür ein, dass Kin­der­ar­mut abge­schafft wird, um allen Kin­dern glei­che Chan­cen zu geben, unab­hän­gig vom Ein­kom­men der Eltern.

JETZT MIT­HEL­FEN!

  • Infor­mie­re Dei­ne Umge­bung, dass Kin­der­ar­mut in Österreich exis­tiert.
  • Spen­de, um mög­lichst vie­len Kin­dern sofort zu hel­fen.

Wei­te­re Informationen auf: https://kinderarmut-abschaffen.at