Zum Inhalt hüpfen

Projekt: betreut wohnen

betreut wohnen ist ein Angebot für Einzelpersonen, Paare und Familien, die von Wohnungslosigkeit betroffen sind und Betreuungsbedarf haben. Ziele der Betreuung sind die Erlangung einer eigenen Wohnung und die Stabilisierung der persönlichen Lebensumstände. Das Angebot umfasst die Wohnmöglichkeit für ca. eineinhalb Jahre in einer von der Volkshilfe Wien angemieteten Einzel- bzw. Familienwohnung oder in einer Wohngemeinschaft. Insgesamt stehen 120 Wohnplätze, auf ca. 70 Wohnungen verteilt, zur Verfügung.

Folgende Kriterien müssen erfüllt sein:

  • Wohnungslosigkeit und Betreuungsbedarf
  • Förderbewilligung des „Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe“ (BzWo)
  • Österreichische StaatsbürgerInnen oder ein gleichgestellter Aufenthaltstitel
  • Regelmäßiges Einkommen zur Deckung der Miete und der sonstigen Lebenshaltungskosten
  • Volljährigkeit

Wie können wir Ihnen helfen?
Erste Schritte

Sofern eine Förderbewilligung vom BzWo vorliegt, kann ein Erstgespräch vereinbart werden. Dieses dient zur Abklärung, ob die Voraussetzungen für eine Aufnahme bei betreut wohnen gegeben sind bzw. ob wir für Sie das richtige Angebot haben. Wenn dies der Fall ist, werden Sie auf der Warteliste für einen entsprechenden Wohnplatz vermerkt.

Ein regelmäßiger Telefonkontakt sichert den Verbleib auf der Warteliste!

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zum Erstgespräch mit:

  • Gültiger Lichtbildausweis
  • Förderbewilligung des „Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe“ (BzWo) desFonds Soziales Wien (FSW)

„Poolwohnungen“ bei betreut wohnen

Seit 2014 werden KundInnen im Rahmen von betreut wohnen Poolwohnungen angeboten.

Es sind meist 1-Zimmer-Wohnungen für Einzelpersonen, die bei Wiener Wohnen von der Volkshilfe Wien angemietet werden.

Als zentrales Ziel der Betreuung gilt (im Unterschied zu bewo-Wohnungen), dass die KundInnen die Poolwohnung am Ende der Betreuung in Hauptmiete übernehmen können. Der Vorteil für die KundInnen besteht darin, keinen weiteren Wohnungswechsel vornehmen zu müssen, sondern ab Bezug der Wohnung diese nach eigenen Wünschen nachhaltig einrichten und gestalten zu können.

Diplomierte SozialarbeiterInnen unterstützen bei beiden Angeboten die KundInnen u.a. bei folgenden Aufgaben und Herausforderungen:

  • Entwicklung von persönlichen Perspektiven
  • Auseinandersetzung mit Suchtproblematiken
  • Abklärung von Therapiemöglichkeiten
  • Klärung bei Familienangelegenheiten
  • Unterstützung bei Fragen der Erziehung
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Vermittlung von unterstützenden Ressourcen
  • Schuldenregulierung
  • Im Bedarfsfall Begleitung zu Ämtern und Behörden
Copyright © 2016 Volkshilfe Wien