Zum Inhalt hüpfen

Warum sollte ich Buddy werden?

Eine Patenschaft mit einem minderjährigen unbegleiteten Flüchtling (umF) einzugehen, ist nichts Alltägliches – manche würden sagen: es ist eine Herausforderung! Viel mehr als das ist es aber auch eine einmalige Gelegenheit, eine nachhaltig positive Wirkung auf das Leben eines jungen Menschen zu haben und aktiv an Integration teilzuhaben, statt nur darüber zu sprechen.

Helmut, Pate von Mohamad, sagt: „Ich habe mich für eine Patenschaft interessiert weil es für mich tatsächlich die einzige sinnvolle und langfristige Art der Integration von geflüchteten Menschen darstellt. Ich habe dadurch die Möglichkeit meinem „Schützling“ Dinge in Österreich näher zu bringen – und gleichzeitig lerne ich auch sehr viel von ihm! Es ist ein sehr schöner Austausch.“

 

Frei nach dem Motto …

„DIE SCHÖNSTEN WORTE SIND NICHTS WERT, WENN KEINE PATEN FOLGEN!“

… wollen wir gemeinsam mit euch etwas bewegen! Werde auch DU ein Teil davon!

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien