Zum Inhalt hüpfen

Beratung für Arbeitssuchende

Die Volkshilfe Beschäftigung wurde 1997 gemeinsam von der Volkshilfe Österreich und der Volkshilfe Wien gegründet. Der Verein wurde Ende 2016 aufgelöst und der sozialökonomische Betrieb, die Beratungsstellen und die Beschäftigungsprojekte in die Volkshilfe Wien gemeinnützige Betriebs-GmbH eingegliedert.

Das wichtigste Ziel ist die nachhaltige Integration von langzeitarbeitslosen Menschen und Menschen mit Behinderungen in den Arbeitsmarkt. Frauen und Männer werden im Rahmen eines befristeten Beschäftigungsverhältnisses Qualifizierung, individuelle Personalentwicklung und persönliches Coaching angeboten, um ihnen den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Neben diesen arbeitsmarktpolitischen Zielen verfolgen sozialökonomische Betriebe aber auch eine wirtschaftliche Zielsetzung: Sie stellen Produkte her oder bieten Dienstleistungen zu Marktpreisen an und müssen einen bestimmten Anteil ihres Gesamtaufwandes durch Verkaufserlöse und Eigenerwirtschaftung abdecken.

Copyright © 2016 Volkshilfe Wien